Um als ein Luxushotel eingestuft zu werden, muss man neben hohem Standard bei Zimmern und Restaurants auch Veranstaltungs- und Tagungsräume nachweisen können. Diese sind ein sehr einträgliches Zusatzgeschäft, weshalb mittlerweile selbst mittelgroße Hotels kleinere Säle angebaut haben. Unterschieden wird zwischen Tagungen und Workshops sowie öffentlichen und privaten Veranstaltungen.

Tagungen

Tagungen sind deshalb bei Hotels so beliebt, weil sie eine Vielzahl an Gästen bringen, die Zimmer buchen und verpflegt werden können. In Zeiten, in denen viele Gäste außerhalb essen, können Tagungen damit einen Teil der Küche finanzieren. Dabei rechnet sich, dass der personelle Aufwand bei solchen Veranstaltungen eher gering ist. Und je nach Kalkulation bringt auch das Verleihen von Veranstaltungstechnik noch Einnahmen

Kultur-Events

Dass sich ein Luxushotel und Kulturevents gut vertragen zeigt das Hotel Orania in Kreuzberg, das dort 2017 aus einem leerstehende Gebäude eine Herberge machte. Das ehemalige Café ist heute noch ein Treffpunkt von Künstlern und bietet Konzerte und andere Events an. Selbst wer keine große Bühne hat, kann mit Lesungen und Vorträgen etwas Geld in die Kasse bringen. Wer danach noch Häppchen und Getränke verkauft, kann so ein Event sogar mit Gewinn abschließen. Der Werbewert ist dabei noch gar nicht eingerechnet.

Private Events

Ein runder Geburtstag, eine Hochzeit oder selbst eine Trauerfeier sind immer ein Anlass, dies im Hotel zu begehen. Hier können Bekannte und Verwandte, die weit angereist sind, gleich übernachten und man kann als Gast mit dem Hotel einen Pauschalpreis ausmachen. Für das Hotel lohnt sich das ebenfalls, weil man so viele Zimmer auf einmal belegen kann und außerdem über das Bankettgeschäft noch am Essen und Trinken verdient. Oftmals sind die Preise für Privatfeiern sogar noch etwas höher als bei Veranstaltungen, weil man bei Essen und Trinken höhere Ansprüche hat. Zu den geschlossenen Events gehören Firmenfeiern, bei denen ein Jubiläum begangen wird oder man einen erfolgreichen Jahresabschluss entsprechend begießen will.